Von Seepferdchen und Schmetterlingen

Es ist doch immer schon zu sehen, und vor allem zu hören, was in Kinderköpfen so vor sich geht. Eines meiner Lieblingszitate kommt von Annie (der Tochter von Sven und Steffi), die sich morgens auf dem Weg zum Kindergarten das Häufchen von Kira (der Familienhündin) anschaute und sagte: „Ein Seepferdchen, wie ekelhaft“.

Heute ging es Silke nicht so gut, so dass ich Hanne und Ella ins Bett gebracht habe. Nachdem beide im Bett waren, bin ich nochmal zu Ellie hin und sagte ihr, dass ich sowohl sie, als auch ihre Schwester und ihre Mama ganz doll lieb habe. Ihre doch recht unkonventionelle Antwort war: „Weißt du was ganz scheußlich ist? Wenn Schmetterlinge AA machen!“

Nicht direkt die Reaktion, die ich erwartet hätte (:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.