Adventskalender, selbstgemacht

In diesem Jahr wollte ich die Adventskalender für unsere Mädchen selber basteln und bestücken: dezent und festlich.

Nach einigen Versuchen und etlichen Stunden Bastelarbeit bin ich heute endlich fertig geworden! Bei Bastelblogs und anderen Müttern sieht das immer alles so einfach und akkurat aus – und wird als ü-ber-haupt nicht zeitintensiv beschrieben, das kann ich nicht bestätigen. Trotzdem bin ich sehr zufrieden, und die Mädchen waren begeistert und trauerten ihren Playmobil-Adventskalendern aus dem letzten Jahr kein bisschen hinterher. Hanne freut sich jetzt alleine deswegen schon auf den 24sten, weil sie dann die „Platte“ auspacken und benutzen darf, denn die ist eigentlich eine Leinwand.

3 thoughts on “Adventskalender, selbstgemacht

  1. Faru says:

    Seeehr hübsch! Nele hat in diesem Jahr erst gestern ihren Kalender bekommen. Gut, dass Familie N. ihr einen Kinderschokolade-Adventskalender geschenkt hat. Sonst wäre das arme Kind drei Tage lang leer ausgegangen. Nächstes Jahr bastle ich dann auch… bestimmt… zwei Kalender… ;)

  2. Oma Mona says:

    Bin jetzt erst dazu gekommen in donnerstagmittwoch zu schauen und finde der Advendskalender sieht super schön aus, du kannst schon was. Liebe Grüße aus den tief verschneiten Sch. sendet Oma M. musste um 22.20 noch Schnee schippen weil es sehr geschneit hat und das Auto in die Garage sollte. Küsschen an meine Mäuse.

  3. […] Heute wurden außerdem die Adventskalender-Leinwände ausgepackt. […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.