Hand in Hand

ein Stück, Ella mit ihrer ersten Kindergartenverabredung. Ich bin so froh, dass es Ole war, denn der ist einfach nur zum Gernhaben. Das mit Ella und Ole geht schon ziemlich lange für 2 , die noch so jung sind.

Ellie war ganz stolz auf ihren Besuch und hat ihm die Welt gezeigt – den richtigen Weg, denn Oles Heimweg führt in die andere Richtung, die Schule, die Schwester, die Haustür, das Treppenhaus, die Wohnungstür, die Kindergarderobe, den besten Haken für seine Jacke, ihr Zimmer, das Wohnzimmer, Hannes Zimmer, das Playmobile-Prinzessinnenschloß. Mit dem haben sie dann eine Stunde friedlich nebeneinander gespielt. Ole hat 2 Schwestern, Ole weiß Bescheid. Ole war das entspannteste, beste erste Date der Welt.

3 thoughts on “Hand in Hand

  1. Veronika says:

    Hat Ole auch den Ole von den Lieben Sieben in der Hand ?

  2. Silke says:

    Ein Frosch ja, aber kein Ole, sondern eine andere Sorte, die irreführenderweise Dodo heißt : )

  3. […] ohne mich zu einer Verabredung mitgegangen. So wie Anfang des Jahres war es auch heute wieder Ole. Ich habe mir sagen lassen, dass alles ganz toll geklappt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.