Regenpause

Es ist matschig und Herbst. Mit einer Zeitung und einem Kaffee kann ich mich zwischen den Mädchen-Abholhzeiten jetzt nicht mehr auf eine Bank setzen.

Gestern Nacht hat sich der Nikolaus in unseren Hausflur geschlichen und in Hannes Stiefel zu Schokolade und Nüssen zwei Fillys gesteckt. Der Mann ist beeindruckend gut darüber informiert, was Erstklässlerinnen gut finden. Ella hat sich über einen Hello Kitty Becher gefreut und sich im Kindergarten getraut, ganz alleine zum Besuchs-Nikolaus zu gehen und sich ihr kleines Paket abzuholen. Hanne findet das zurecht enorm mutig.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.