Annäherung

Als „Weihnachtsbastel-Nachmittag in der Mensa“ getarnt wurden heute die Eltern und Kinder der 1b vorsichtig einander vorgestellt. Hanne habe ich die meiste Zeit nicht gesehen; sie hat alle Bastelstationen im Eiltempo durchlaufen und verschwand dann mit den anderen Mädchen in den Tiefen der leeren Schule. Daher gibt es von ihr an diesem Tag auch kein einziges Photo. Ellie hat es mir da leichter gemacht, sie hat sich nie weit von mir entfernt.

Als kulinarischen Beitrag zum Nachmittag hat sich Hanne Zitronenkuchen gewünscht.

Man nehme:

und auf den abgekühlten Kuchen gehört noch eine ordentliche Portion giftgrüne Puderzucker-Zitronensaft-Glasur.

Nachdem sie einigermaßen satt war, hat Ella ein Marmeladenglas in eine Tischlaterne verwandelt.

Das Glas steht jetzt natürlich komplett angezogen auf unserem Wohnzimmertisch und macht sich gut. Hannes Basteleien sind noch in der Schule – ich bin gespannt, ob sie es vor Weihnachten bis nach Hause schaffen.

One thought on “Annäherung

  1. […] Sieb um Rückstände herauszufiltern und schließlich in die Gläser. Eines von ihnen hat Ellie in Hannes erstem Schuljahr in der Grundschule […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.