U7 und das Einlösen meines goldenen Tickets

Gestern noch beim Arzt,

[Rahmendaten der U7: 12 Kilo Körpergewicht, 89,5cm hoch, 48 cm Kopfumfang, Wortschatz 50+, der 2-Wort-Sätze mächtig und in der Lage, unterschiedlich geformte Bauklötze in die entsprechenden Löcher zu schmeißen.]

und heute schon im Kindergarten! Ellies gesamter Schnuppertag war genauso unproblematisch wie das Verabschieden vor dem Frühstück: Hausschuhe anziehen, Hannes Namensschild auf die Abholzeit „Nach dem Mittagessen“ verschieben und bereits darüber nachdenken, was man alles ausprobieren könnte. Ich habe Ella nochmal gesagt, dass sie heute bleiben und spielen darf, während ich kurz „einkaufe“.

„Jaaaaa Mama. Ella da“ – zeigte auf die Bauecke und tappte ohne Umschweife zu Ole und seinen Dinosauriern. Hanne ist pflichtbewusst mit ihr mitgegangen und ich schloss die Tür hinter mir.

Nach dem Mittagessen holte ich beide wieder ab, buk die geforderten Pfannkuchen und packte Ellie mit Vovo in „Papa Bett“.

One thought on “U7 und das Einlösen meines goldenen Tickets

  1. Warten says:

    […] Esel hat Ella von ihrer U7, den rosa Gummifrosch vom Augenarzt gestern. Sie hat eine Hornhautverkrümmung und wird […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.