Polarkreis 18

Manchmal geht es besser, die Mädchen in S. zu lassen, dieses Mal so gar nicht – vielleicht, weil es Ellie in der Nacht vorher nicht gut ging und sie anfangs irgendwie doch gerne mitwollte.

Dafür habe ich mich dann sofort zu einer Zeit verabredet, in der ich normalerweise zu Hause sein muss: Zum Mittagessen in der Sonne, mit Katrin und einer aufmerksamen, wachen Sascha. Und da oben haben wir mal gewohnt!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.