So still

ist es zu Hause. An manchen Tagen hörte die Wohnung nichts als das Klicken der Maus, das Tippen auf dem Keyboard, das Pröddeln der Kaffeemaschine.

Währenddessen: Münster macht sich schick für Karneval.

Morgen geht’s ins Eigelstein. Wer mag, darf sich mich jetzt mit einem sehr breiten Grinsen voller Hibbeligkeit und Vorfreude vorstellen! Richtige Musik! Richtiges Bier! Und vor allem: richtige Menschen!

Und die Mädchen haben Spaß, sind viel unterwegs, sehen und unternehmen eine Menge und telefonieren jeden Abend mit uns über die Freisprechanlage im Auto.

3 thoughts on “So still

  1. renate says:

    Hallo Silke,
    viel Spaß im Eigelstein mit Kölsch und kölscher Musik wünschen Dir Mama und Papa.
    Genieß die Zeit jetzt und freu Dich auf das Wiedersehen mit Deinen Mädchen.

  2. Veronika says:

    Feier schön, ich denk an dich und würde gerne mitmachen! Mein Karneval besteht bislang nur aus Tiger schminken! Aber Samstag und Montag gehts zum Zoch!

  3. Silke says:

    Oooooh liebste Nike!
    Ich hätte Dich auch so gerne dabei gehabt. Mach Dich darauf gefasst: Ich ruf Dich morgen an ;-)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.