ein Geburtstag und eine Zahnlücke

Dieser junge Mann hier

wurde heute 1 Jahr alt!

Und mein großes Mädchen hat heute Vormittag im Kindergarten ihren Schneidezahn verloren. Und ihm ein Paket gebastelt, damit er heil nach Hause transportiert werden konnte. [Ich hab keine Ahnung, wie man mit Christophs Kamera photographiert, daher ein kleines, unscharfes, aber dennoch aussagekräftiges Zahnlückenphoto!]

0 thoughts on “ein Geburtstag und eine Zahnlücke

  1. Tinka says:

    Großartiges Foto von Hanne!

    Und ich habe den Zahn sogar noch live im „Zahnhaus“ bewundern dürfen… War denn die Zahnfee heute nacht zu Besuch? ;o)

  2. allomorph says:

    Neee, die Zahnfee kommt nicht zu uns – wir sind doch keine Amis ;-) Weißt doch: St. Martin statt Halloween!

    Hanne reicht es, dass der Zahn raus und sie so der Schule einen Schritt näher gekommen ist.

  3. Tinka says:

    Ich habe bis heute ernsthaft gedacht, die Zahnfee wäre etwas „Deutsches“ – ich bin nämlich mit der Zahnfee groß geworden. Das scheint dann aber wirklich dem Einfluß meiner Mutter entsprungen zu sein… ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.