warm, grün, Münster.

Die meisten Menschen tummeln sich auf der Promenade, des Schattens wegen.

Ella: krabbelt, klettert, flitzt. Ist keine 3 Minuten alleine zu lassen. Mag bei diesen Temperaturen nur Quark und Frucht und Knäckebrot. Mag nicht: Langeweile. Trinkt Wasser aus dem Becher, aber nicht aus einer Babyflasche. Hält sich am liebsten im Flur beim Schuhregal auf; wenn beide Füße gemeinsam in einen Schuh reinpassen, ist es für sie doppelt schön. Sie zieht anderen Kindern auf dem Spielplatz auch gerne mal die Schuhe aus, um  sie selbst anzuprobieren. Wenn das nicht klappt und auch sonst keine herrenlosen Schuhe in Krabbelweite sind, steckt sie die Füße ersatzhalber auch in Förmchen, Eimer, auf Schaufelblätter. Ella steigt ganz sandig auf meinen Schoß zum schmusen, und sie schmust, indem sie den Kopf an einem reibt (samt Schnoddernase). Ella ist toll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.