Letzte Vorbereitungen

Die Getränke sind im Auto, die Taschen sind gepackt, die Präsenttütchen verschnürt, das Geburtstagskind aufgeregt  –  morgen ab 11h feiern wir im Yumpis und nehmen Nele gleich mit. Praktisch, so gibt es keine Wartezeiten für hibbelige Gastgeber – auch wenn Hanne mit Ella unbedingt auch mal in die Babykrabbelecke will.

Heute haben Ella und ich noch schnell aus Schoko- und Zitronenglasur mit einigen Sachen darunter (100g Zucker, 100g Butter, 1 Pk Vanillezucker, einer Prise Salz, 250g Mehl, 3 Eiern, 3  TL Backpulver und 5 EL Milch)

das hier gezaubert

Weiß jemand, warum die überhaupt „Amerikaner“ heißen?

Jedenfalls sind mir diese Amerikaner etwas zu groß geraten. Eigentlich kommen die in eine Spritztüte ohne Tülle und man macht 3 cm große Kringel (beachte: Kringel. Nicht Hundehaufen. Sonst kippen die am Ende immer um, da nicht platt genug.), und dann werden aus dieser Teigmenge wohl auch 24 Stück. Oh well.

0 thoughts on “Letzte Vorbereitungen

  1. Oma Mona says:

    Hallo ihr Lieben
    wir wünschen euch eine super tolle Geburtstageparty, und viel spaß mit den Gästen.
    Liebe Grüsse schicken Oma und Opa aus S.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.