Von Technik und Piraten

Da der Kindergarten wieder angefangen hat ist leider eine Sache, die Hanne und ich noch abschließen wollten, ein wenig in den Hintergrund gerückt (darum mache ich das einfach mal alleine fertig).
Zu Weihnachten habe ich von Oma und Opa aus S. eine nette Sache geschenkt bekommen. Es ist ein digitaler Kugelschreiber, mit dem man ganz normal schreiben und malen kann. Alles was zu Papier gebracht wird kann zeitgleich auf einem kleinen „Lesegerät“ gespeichert und anschließend auf den PC übertragen werden.
Der Plan von Hanne und mir war folgender:

  • Hanne malt ein Bild
  • ich übertrage das Bild auf den PC
  • Hanne überarbeitet das Bild am PC
  • ich lade es im Blog hoch
  • Hanne schickt Oma, Opa, Oma, Opa eine SMS, damit es sich alle anschauen können

Unser Plan konnte leider noch nicht bis zum letzten Punkt durchgeführt werden, da wir bei Punkt 3 Besuch bekommen haben (Faru und Nele) und Hanne mit Nele sofort meinen PC in Beschlag nahm. Es wurde fleißig gezeichnet, gemalt und ausgefüllt, aber zum Hochladen bin ich nicht mehr gekommen.

Das wird nun nachgeholt:
Hanne hat die Bilder ganz alleine gemacht. Sie hat die Bilder erst selbst gemalt, dann habe ich ihr gezeigt, wie sie mit dem Füllwerkzeug des Bildbearbeitungsprogramms etwas mit Farbe ausfüllen kann und dann hat sie mit der Maus die gewünschten Farben gewählt und losgelegt. Ich finde es echt erstaunlich, dass ihr das schon so leicht fällt. Und nun die fertigen Bilder:

Hanne hat heute mal wieder etwas sehr Nettes gesagt.
Morgens kommt sie in der Regel zu uns ins Elternschlafzimmer und legt sich nochmal zu uns, bevor wir dann den Tag starten. Morgen steht im Kindergarten aber eine Fahrt (erst Bus, dann Zug) in ein Museum mit Piratenausstellung auf der Tagesordnung und sie freut sich schon sehr. Darum sagte sie mir, als sie schon im Bett lag: „Papa, morgen kann ich aber nicht zu euch ins Bett kommen. Das ist dann immer so ein Gerede. Ich glaube ich zieh mich morgen erst an, komme dann kurz rüber und sage, dass ich meine Zähne putzen gehe, dann kannst du dich dann auch fertig machen.“ – Alles klar, wird gemacht Chef!

3 thoughts on “Von Technik und Piraten

  1. allomorph says:

    Toll gemalt, Pölle!

  2. Oma Mona says:

    Einfach nur suuuper toool
    wir sind ganz stolz auf unser großes Mädchen.
    Liebe Grüsse und dicken Kuß an unser Maus und deine Schwester.
    Oma und Opa aus S.

  3. faru says:

    hammerschöne Bilder!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.