Mobilé

Vor dem Wochenende haben Hanne und ich, inspiriert durch den designsponge, ein Papiermobilé für Ellas Zimmer gebastelt (ich musste einen Tag erwischen, an dem sie mal keine Verabredung hat. Schwieriges Unterfangen!). Für Hanne die perfekte Bastelei – schneiden und tackern. Die einzelnen Gebilde sind ca 20cm groß und papierleicht, so dass sie sich gut drehen können. Ella findet sie sehr faszinierend: „haaaa! oooooh. gllll!“ Und so sieht’s fertig aus:

Bei designsponge sind die einzelnen Gebilde viel näher aneinander, aber bei mir drehen sie sich dafür bestimmt viel schöner.

2 thoughts on “Mobilé

  1. Tinka says:

    Sind super geworden! ;o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.