Im Nordpark

Heute Nachmittag haben wir mit Hanne im Nordpark Fahrradfahren geübt. Sie macht das ganz großartig (eigentlich muss man nur noch das Bremsen üben, das macht sie noch wie bei einem Laufrad, aber Hauptsache es funktioniert) und wir hatten viel Spaß! Ich war schon länger nicht mehr dabei, wenn sie’s mit Christoph geübt hat und war ganz überrascht, dass sie fährt und fährt und fährt. Sogar egal ob geradeaus oder Kurven! Da kam man gar nicht mehr hinterher! Auf dem Gepäckträger durfte „Cara“ mitfahren, Papa musste sie festschnallen.

Nordpark

Nordpark

0 thoughts on “Im Nordpark

  1. OpaBerni says:

    Hallo großes Mädchen,
    wir sind sehr stolz auf dich.
    Jetzt warten wir nur darauf das du uns dein Können in S. vorführst.

  2. Oma Mona says:

    Hallo meine „Große“,
    ich finde das super wie du das machst, ich bin ganz stolz auf dich.
    Bald kannst du auch auf dem goßen Rad bei uns fahren, und Radtouren mit Opa machen. Liebe Grüße und ein dicker Kuß von Oma M.

  3. Renate says:

    Hallo Hanne,
    Onkel Thomas, der Dir das Fahrrad gebracht hat, ist schon wieder im Flugzeug nach Spanien unterwegs. Er hat bei Euch in Münster angerufen, es war aber niemand zuhause, schade. Vielleicht hättest Du mit ihm gesprochen, oder?
    Ich bin mal gespannt, wenn ich Dich Fahrradfahren sehe.
    Bis bald. Liebe Grüße von Oma und Opa aus G.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.