Erster Mai

Piwi hat von gestern auf heute bei uns geschlafen und Hanne durfte natürlich länger wachbleiben. Trotzdem hatten die beiden heute Morgen noch Zeit, gemeinsam die Murmelbahn aufzubauen, bevor er sich wieder auf den Weg gemacht hat.

Diese Woche war Hanne in der Kindergartenzeit mit Erzieherin Irmtraud und den beiden Mädels Paula W. und Paula Sch. im „Barbiemuseum„. Das ist eine der Sachen, die ich an einer Elterninitiative so toll finde – es besteht die Möglichkeit, auch in kleinen wechselnden Gruppen etwas miteinander zu unternehmen und die Kinder kommen so mit ganz anderen in Kontakt, mit denen sie sonst vielleicht in der Gruppe nicht so viel unternehmen. Resultat dieser Aktion war, dass Hanne sich gleich am nächsten Tag mit Paula Sch. verabredet hat und jetzt auf jeden Fall auch mal mit Mama und Papa ins Barbiemuseum will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.