Stadtspaziergang

Gestern habe ich Hanne schon vormittags mit Halsschmerzen aus dem Kindergarten abgeholt, und weil es ihr heute morgen immer noch nicht besser ging, blieb sie zu Hause. Wir haben den freien Vormittag genutzt, um Vorweihnachtseinkäufe zu tätigen (erfolglos) – und natürlich um nachzuschauen, ob das Karussel auf dem Weihnachtsmarkt schon fährt (erfolgreich)!

One thought on “Stadtspaziergang

  1. Renate Spinner says:

    Hallo Hanne,
    Opa und Oma freuen sich auf Dich.
    Hoffentlich geht es Dir wieder besser und Du hast keine Halsschmerzen mehr.
    Schön, dass wir so viele Fotos von Dir sehen können, aber Dich auf den Arm nehmen ist noch schöner.
    Bis bald.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.