Erstimpfung

„Du bist ja noch nicht sooo lange 12“, sagte die Frau im Impfzentrum, die alle Unterlagen überprüfte.

Ein Pieks, und erledigt.

In der Wartehalle gucken wir 15 Minuten „Münster von oben“ und lernen, dass Münsteraner zusammenstehen, in jovelen wie in schovelen Zeiten. Wir unterhalten uns darüber, dass in Deutschland oft nur von Biontech gesprochen wird, in den Staaten von Pfizer. Samstag in 3 Wochen gibt’s die zweite Impfung, wieder in der Halle Münsterland.

One thought on “Erstimpfung

  1. […] der gestrigen Impfung war die Nacht ruhig, aber der linke Oberarm tut Ella weh. Davon war ja auszugehen. Wir packen […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.