Harz 2 – Naturmythenpfad

Am Morgen – eine schläft, zwei kaufen ein – backe ich einen Kuchen für morgen. Glücklicherweise komme ich mit einer Backmischung davon, für die ich alle weiteren Zutaten und die Dekoration mitgebracht habe. Seit wir uns vor einiger Zeit über den Wikingerschiff-Kuchen unterhalten haben, wollte Ella so einen morgen gerne nochmal haben. Bleiben wir im 6-Jahres-Rhythmus, bekommt sie den zum 18. Geburtstag wieder.

Dieses Jahr werden die Gummibärchen allerdings durch vegetarische Varianten ersetzt.

Der Kuchen kühlt in einer geschützten Ecke zur weiteren Verarbeitung ab, während wir den Waldmythenpfad in Braunlage laufen. Der ist mit 5 Kilometern nicht zu lang, abwechslungsreich genug für alle und liegt in der Nähe. Wir parken an der Jugendherberge, von dort aus sind es bis zum Start noch ungefähr 600 Meter. Bergauf, natürlich.

Am Wunschbaum:

Ella: Ich wünsche mir einen OTTER

Hanne: Ich wünsche mir eine eigene Bibliothek

Das war sehr schön, eine gute Idee, diesen Weg zu laufen. Am späteren Nachmittag sind wir wieder im Haus. Hanne schläft auf der Couch beim Lesen ein, wir anderen spielen Shuffleboard.

Abendimpressionen:

Am Abend muss Ellie etwas früher ins Bett. Eigentlich muss sie nur „aus dem Weg“, und das bedeutet in dieser Ferienwohnung, dass sie ins Kinderzimmer muss. Wenn sie auf Toilette muss, hat sie Pech gehabt.

Dann dekoriert Hanne das Wikingerschiff, wir decken den Tisch festlich und hängen eine Girlande auf. Gegen halb 11 fällt mir auf, dass ich in der Wohnung weder Streichhölzer noch Feuerzeug gesehen habe und auch nichts dabei habe, womit wir die Kerzen morgen früh anzünden können. Ich google „Kerze ohne Streichholz anzünden“ und überlege, ob wir abenteuerlich genug sind, einen Spieß oder eine Spaghetti mit dem Toaster anzuzünden und von dort das Feuer auf die Kerzen zu übertragen? Im Notfall ja! Vielleicht gucke ich mir dazu mal ein paar youtube-Videos an.

Christoph ist unser Leben allerdings lieb und geht daher zum Nachtportier runter, der ihm freundlicherweise ein Feuerzeug schenkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.