Kategorie: Christoph

Zwei im Garten

Christoph und Ellie sind beide krank(geschrieben). Ich denke daran, wie sie schon mal gemeinsam krank(geschrieben) waren.Heute finden sie aber die Energie, sich um die Pflanzen im Wohnzimmern zu kümmern. Schließlich lockt die Sonne sie in den Garten. Alle Arbeit von Christoph, alle Fotos von Ellie.

Von Silke 27. März 2019 0

Der furchtbare Flur

Das Haus, das wir 2013 gekauft haben, hat immer noch viele Baustellen und kostet uns sicher noch einige Renovierungsarbeiten, aber wir tasten uns zwischen Arbeit, Kindern, Alltag und Freizeit Stück für Stück voran. Mal geht’s schneller, mal nicht, immer abhängig davon wieviel Zeit, Energie und grade Geld übrig sind. Der Hausflur, der wie so vieles…

Von Silke 26. März 2019 1

Einfach kurz losradeln

Um 17 Uhr schlossen wir 3 unsere Räder am Botanischen Garten ab; grade mal 30 Minuten nachdem wir überhaupt erst beschlossen hatten ganz dringend, genau jetzt! raus zu müssen. Vorbei die Zeiten, anscheinend, in denen man mit Kind(ern) lange Vorlaufzeiten einplanen musste. Hanne ist lieber zu Hause geblieben, hat alleine rumgepröddelt, laut Musik gehört, einen…

Von Silke 24. März 2019 1

Punktfundament

Am Morgen hole ich in einer Starkregenpause das kleine Mädchen von ihrer Übernachtung ab. Oma und Opa sind da, als wir zu Hause ankommen. Trotz des nassen Wetters geht es heute im Garten voran: Die Unterkonstruktion für die Treppe, die auf der gesamten Länge der Terrasse in drei Stufen auf den Rasen führt, wird von…

Von Silke 16. März 2019 1

Uns Sproch es Heimat

Wenn man alt wird, so wie ich mit meinen mittlerweile soliden 40, lässt der Körper nach. Was vor 3 Jahren mit einem ausgeleierten Band am Knie an Weiberfastnacht begonnen hat, passierte mir dieses Jahr wieder. Wieder in dieser Kneipe, wieder an Weiberfastnacht, wieder mit den Menschen von damals… Im Gegensatz zu 2016 bin ich aber…

Von Silke 3. März 2019 0

Alles Gute!

Übers Wochenende sind wir bei den Großeltern, denn Opa hat Geburtstag – und als Gäste finden die Mädchen natürlich vor allem die Hunde toll. Im schönsten Sonnenschein fahren wir am Nachmittag wieder nach Hause, vollgegessen und vollbepackt.

Von Silke 24. Februar 2019 0