Langsam

Montag. Der Liebste radelt zur Arbeit, aber deutlich später und ausgeschlafener als zu Schulzeiten, wenn er Ellie zur Schule begleitet und schon vor 8 im Büro ist. Ellie treibt der Frühstückshunger an den Küchentisch, mich der Kaffeedurst, und Hanne kommt erst am sehr späten Vormittag dazu, mit nackten Füßen, wuscheligen Haaren, müden Augen. Ich muss […]

Planänderung

Nach knapp 15 Stunden Rückfahrt mit Bus-Fähre-Bus-Stau-in-Belgien-Bus kam Hanne vorgestern Abend gegen 22h wieder in Münster an. Ellie wollte wachbleiben bis sie Hanne wiedersieht, hat es dann aber doch nicht geschafft und konnte sie erst am nächsten Morgen gehörig drücken. Christoph holte Hanne vom Bus ab, und dann musste sie erstmal etwas essen, erzählen und […]

tenpin

Früh morgens hole ich Brötchen für die hungrige Meute. Die Nacht war kurz, gegen halb 7 rührten sich die ersten Übernachtungsgäste und haben Hunger. Um 10:07 machen wir die Tür hinter dem letzten Gast zu und ich lehne mich seufzend dagegen. Ellie ist traurig, dass es vorbei ist, aber auch müde. Den Rest des Tages […]

Englisches Grau, Übernachtungsfest

Freitag. Morgens meldet sich Hanne mit einem Bild aus ihrem Schlafzimmer bei der Gastfamilie. Als Buskind muss sie kurz nach 8 los und wird um 17h wieder zu Hause sein. Sie schreibt, dass die Gastfamilie nett ist, sie gut geschlafen hat und dass sie ihr Frühstück nicht essen musste. Nicht, weil das Frühstück ekelig war, […]

Fahrt nach England

Um kurz nach halb 5 treffen wir uns alle verschlafen unten. Ellie hat es nur bis auf die zweitunterste Treppenstufe geschafft, kuschelt sich in ihren Bademantel und reißt sich zusammen. Hanne ist aufgeregt und hibbelig, ich bin müde und freue mich für sie. Der Liebste wird Hanne zum Bus bringen, ich mache ihm schnell einen Kaffee und […]

Tag der Deutschen Einheit

Die liebste Fastnachbarin bringt einen Adapter für die britischen Steckdosen, eine Powerbank für viele, viele Fotos und gute Wünsche für die Reise vorbei. Danke nochmal! Kurz nach dem Mittagessen bauen Christoph und Ellie in ihrem Zimmer ein Matratzenlager. Am Wochenende wird sie ihren Geburtstag nachfeiern, und von den 9 eingeladenen Mädchen werden 7 hier schlafen. […]

Pfund

Oma und Opa aus S haben ein bisschen Taschengeld für Hannes bevorstehenden Englandaustausch geschickt, vielen Dank! Das Geld hängt jetzt an Hannes Spind im Flur. Jeder, der reinkommt, schaut es sich an und befühlt: So ganz anders als Euro. Noch aber müssen wir mit Euro bezahlen, zum Beispiel für das obligatorische chinesische Gericht, nachdem Hanne und […]

Zweiundvierzig

Gestern Nachmittag ist meine ehemalige Mitbewohnerin angereist und wir saßen lange in der Küche und haben gequatscht. Trotzdem haben die Mädchen und ich es uns natürlich nicht nehmen lassen, am Vorabend des Geburtstags den Tisch zu decken und die Girlande aufzuhängen. In dem Wissen, dass wir am nächsten Tag alle sehr früh aus der Tür […]