Das Mädchen fliegt nach Malle

Am späten Vormittag fahren Alasdair und ich zum Frühstücken in die Stadt, bevor ich ihn zurück zum Bahnhof bringe und er sich zum Flughafen Düsseldorf durchschlägt.

Das war so schön – alle meine Freunde finden ihn genauso nett wie ich und nahmen ihn gestern gerne in ihre Runde auf.

Zu 15 Uhr bringt Christoph Hanne zum Bahnhof. Beide sind aufgeregt. Hanne fährt nach Bremen, trifft dort auf Emma und ihren Vater und dann fliegen sie gemeinsam nach Mallorca. In 12 Tagen sehen wir sie wieder. Sie hält uns den ganzen Abend über die Etappen auf dem Laufenden, und ist vorfreudig gespannt und freut sich wie Bolle.

Um halb 12 sind sie auf der Insel, um kurz nach 1 im Haus – der Urlaub kann kommen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.