Vorbereitung

Die letzte Bioklausur ihres Lebens steht an; ab jetzt gibt’s Bio nur noch mündlich.

In keinem Fach erlebe ich das sogenannte Bulimie-Lernen – also Wissen auswendig lernen und punktgenau für diesen einen Vormittag ins Schülerinnengehirn reinkloppen, am Klausurtag alles geballt auf’s Papier bringen, und zwei Tage spätere bereits aller vergessen haben – bei Hanne so stark wie in Bio.

Gar nicht, dass sie das nicht irgendwie interessant findet. Es geht eher darum, dass sie im späteren Leben, ich lehne mich aus dem Fenster, nie jemand nach den Bindungsarten der Proteine oder den unterschiedlichen Typen der Aminosäure fragen wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.