Siebzig

Am Vormittag sitzt einer von uns in einer Schulung am Hafen, während wir anderen arbeiten, Schularbeiten machen und packen. Am Nachmittag, so früh der workshop eben vorbei sein wird, fahren wir zum 70sten Geburtstag von Oma M.

Vor 10 Jahren gab es zum runden Geburtstag ein großes Zelt im Garten, eine Fußball-WM und rundherum viele Gäste. Dieses Jahr ist ja bekanntlich alles etwas anders.

Wir sind am Ende doch etwas spät dran, denn wir kamen nicht so früh los wie gewünscht und die Autobahn in Richtung Süden ist voller als erwartet.

Wir gehen das erste Mal seit Monaten aus, essen gemütlich, fahren heim und wer will, spielt bis spät in die Nacht im Wintergarten Karten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.