Zeugnisessen

8. Februar 2019 0 Von Silke

Traditionell feiern wir das Ende eines jeden Halbjahrs beim gemeinsamen Mittagessen. In diesem Halbjahr ist das Zeugnis von Ellie, die sich damit in der weiterführende Schule „bewirbt“, natürlich ein besonders wichtiges.

Wie gewohnt bekam sie als Viertklässlerin ihr Zeugnis früher als der Rest (und war genauso stolz wie Hanne damals), aber mit dem gemeinsamen Mittagessen haben wir gewartet, bis auch Hanne ihres hatte. Nur eines hätte zum Glück gefehlt: dass statt einem Wochenende jetzt Zeugnisferien folgen würden.

Wenn man sich im 4-Jahres-Rhythmus überlegt, dass das kleine Mädchen dann mit ihrem Zeugnis aus Klasse 8 da sitzt und gleichzeitig das große Mädchen dann schon das letzte Zeugnis aus Klasse 12 mit diesem Essen feiert… ich kann’s kaum glauben.

(Letztes Jahr gab es Schnee.)

Nach dem Essen trennen sich unsere Wege wieder: Hanne zur Musikschule, der Liebste zurück zum Büro und Ellie zu ihrer Freundin zum Da-Schlafen.

Flammi, der lebensgroße Kuschelfreund, muss auch mit.