Insektensommer

Auf den Gartensamstag folgt ein noch garteninsiverer Gartensonntag. Schon am Morgen schmeißen wir die Türen auf. Während Ella Brötchen holt, decke ich draußen den Frühstückstisch und treibe die Kaffeemaschine zu Höchstleistungen an. Christoph kommt dazu, wir sitzen so lange mit Zeitschriften, Rätseln (Sudoku, Ella) und Kaffee zusammen, dass sogar Hanne dazustößt.

Wir spielen eine Runde das Diercke Weltatlas Brettspiel und ich möchte für die Nachwelt festhalten, dass ich bei einem Erdkundespiel gewonnen habe. Danke.

Mittags zählen wir Mädchen eine Stunde lang Insekten für den NABU. (Infos hier und hier.)

Der NABU-Server ist so überlastet, dass wir unsere Liste erst am späten Abend übertragen können. Wir gucken dem Gras beim Zuwachsen zu. Als es etwas kühler wird, geht Christoph mit Ella zum Plattenballspielen und Hanne und ich bereiten Tacos zum Abendbrot vor.

 

2 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.