Electric Six und das tote Kätzchen

Christoph ist um 17h mit einer größeren Gruppe Freunde unterwegs nach Bielefeld: „Electric Six“ mit der Vorband „Dead Kitten“.

Er sagt, es war eines der besten Konzerte, auf dem er jemals war.

Ella hat eine Freundin zum Übernachten zu Besuch. Als die beiden sich nach dem Abendbrot nach oben verziehen, fangen Hanne und ich „Der Herr der Ringe: Die Gefährten“ an. Ein Meilenstein der Medienerziehung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.