kurz vor Weihnachten

Ella und ich bereiten Wohnzimmer und Küche für die nächsten beiden Tage vor, Christoph und Hanne kümmern sich um die letzten Lebensmitteleinkäufe. Wie immer darf sich bei uns zu Weihnachten jeder etwas zu essen wünschen. Nachdem wir die abenteurlichsten Kombinationen hatten, wird es dieses Jahr fast schon traditionell zugehen.

Am frühen Nachmittag, nachdem alle wieder da sind und wir uns für die nächsten 2 Tage verbarrikadieren,  schmücken wir gemeinsam den Baum. Auch dieses Jahr wurde er uns wieder geschenkt und geschickt.

Die ersten Geschenke finden ihren Platz darunter… was ist da wohl drin? Darf man das schon anfassen?

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.