Schritt 2

Seit gestern haben wir im 1. OG keine Therme mehr. Das zuverlässige, alte Ding ist in diesem Jahr 30 geworden und der Schornsteinfeger hätte sie kein weiteres Mal abgenommen. Keine Therme bedeutet natürlich auch keine Heizung, bedeutet kalte Kinderzimmer bedeutet der zweite Schritt bei der Renovierung des Badezimmers.

Heute hat das hässliche, fürchterliche Waschbecken dran glauben müssen. Es war mir eine ganz große persönliche Freude.

Unter der Holzdecke sieht es bis jetzt ganz ordentlich aus. Wir werden sie wohl nur weiß streichen müssen, das spart Zeit und Geld.

Mit knapp 9 qm ist das Bad sicherlich nicht das kleinste, aber ungünstig geschnitten. Wie es aussieht haben wir allerdings doch genügend Platz für etwas, das ich nicht für möglich gehalten: eine Raumsparbadewanne. Ich werde ganz hibbelig, wenn ich nur schon dran denke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.