Gen Norden

Zu 8h30 bringt Christoph Hanne zum Treffpunkt, um mit dem Bus nach Norderney aufzubrechen. Alles hat gut geklappt, auch wenn sie für die letzten 100m 10 Minuten gebraucht haben: alle 7ten Klassen fahren zusammen. Das sind viele Kinder, viele Koffer und vor allem viele Autos, die die Kinder und die Koffer wegbringen. Wir hoffen, dass sie eine tolle Woche haben werden.

Am Nachmittag verabredet sich Ella zu Paula, ich kann also den ganzen Tag arbeiten und das kommt mir heute sehr gelegen. Um halb 7 hole ich sie wieder ab. Christoph ist nach der Arbeit mit Freunden verabredet, also haben Ella und ich einen zweisamen Abend. Sie zeigt mir ihre erste benotete Arbeit und ist ganz erleichtert und stolz.

Eine Antwort auf „Gen Norden“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.