Regenmacher

Was für ein schönes Gefühl, wenn man am Freitag Nachmittag nach Sportfest und Arbeit den Weg nach Hause geschafft hat, ein  unaufgeregtes 4-Tage-Wochenende ohne stressige Termine vor einem liegt, man die Taschen direkt auf der Terrasse ablegt und gleich draußen bleibt.

Ich schließe die Pumpe an und Ella spielt Regenmacher für die Blumen,

später zieht sie sich einen Badeanzug und ich spiele Regenmacher für sie. Im Gewächshaus darf aber nur Hanne gießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.