Mein Siebenunddreißigster

26. Juli 2015 4 Von Silke

Gestern Abend durfte ich die Küche nicht mehr betreten, denn Christoph und die Mädchen bereiteten meinen Geburtstagsfrühstückstisch vor, samt Kerzen, Kaffee und Geschenken.

Unsere neue fabelhafte, so tolle, einzigartige Stoffgirlande, die in Gemeinschaftsproduktion von Oma Mona (Wimpel), Hanne (Aneinandernäherin) und Ella (Wimpelreihenfolgefestlegerin) entstanden ist, musste direkt aufgehangen werden.

Solche Geburtstagskarten sind mir die allerliebsten. 

 

Christoph hat genußfertige Getränke in beschriftete Gläser abgefüllt, Ella crusht das Crushed Ice noch weiter.

Danke für einen (fast) regenfreien Tag mit viel Lachen, einem hervorragenden YamYam Salat von Corinna, Mojitos und Mexikanern und lieben Menschen.