Ich will keine Schokolade

Auch in diesem Jahr hat Ella einen Merkzettel für Saerbeck mitgebracht.

Wer mag, darf sich den Zettel von der Fahrt 2013 anschauen und Unterschiede suchen.

+++

Um 13:30h habe ich Jano, Marlene, Elsa und Ella samt Gepäck nach Saerbeck fahren. Irgendwie hat Jano die Mädchen auf den Rücksitz gequatscht (eigentlich wollten alle vorne sitzen).

Ella hat wie üblich mit meinem Handy Musik gemacht .

  • Grönemeyers Mambo, Ellas deutsches Lieblingslied
  • Goodbye to Yesterday, Ellas absolutes Lieblingslied
  • Andreas Bourani – Ein Hoch auf uns (Marlene singt „ein Hochhaus uns“)
  • Bibi und Tina – Up up up, nobody is perfect
  • Bibi und Tina – Das Mädchen auf dem Pferd

Meistens Mädchenlieder – Jano kannte kein einziges.

Dann kam Trude Herrs „Ich will keine Schokolade“. Ein Lied, von dem Ella meinte, das kennt ja wohl jeder, aber Jano, Elsa und Marlene saßen mit weit aufgerissenen Augen und Mündern ganz still da und hörten fasziniert zu.

Danach sagte Jano:   Können wir das nochmal hören?    und den Rest des Weges gab es nur noch dieses Lied.

Die 3 Vorschulmädels schlafen in einem 4er-Zimmer alleine. Im Kindergarten haben sie sich ein Zimmerschild gemalt.

(vlnr: Elsa, Marlene, Ella. Alle Flecken kommen von meiner iPhone-Kamera.)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.