Streptokokken

Hanne finde, sie ist eine „Pechtüte“.

Nach der Verstauchung in der letzten Woche ist es diese Woche der Hals.

Eine Woche Antibiotika, eine Woche kein Sport – also schon wieder kein Schwimmen, und außerdem langweilig zu Hause rumhängen und nicht in die Schule gehen können.

 

2 thoughts on “Streptokokken

  1. Eva says:

    Gute Besserung Hanne. Das ist wirklich gemein. Dann mal schnell die Bastelsachen herausholen und fleißig kreativ sein, um die Langeweile zu vertreiben.

    1. Silke says:

      Vielen Dank : ) Gut, dass sie so gerne liest!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.