Rolladenkasten, Kabel, Sturz

In den letzten Tagen hatte ich keine Zeit, im Haus zu helfen, aber Christoph und Bernhard haben unglaublich viel geschafft.

4 Rolladenkästen wurden eingebaut und der Optik wegen rechts und links bis zu den Wänden weitergezogen.

Der lose Putz im Arbeitszimmer ist abgetragen, der Rest fixiert.

Der Teppich ist weg, jetzt hat man einen ungehinderten Blick auf den PVC-Boden (ähnlich hässlich, aber immerhin nicht so voller Staub).

Die Kabel verschwanden in der Wand.

Und in der Küche ist der Sturz unter dem Rolladenkasten weg, der Unterschied ist direkt spürbar: wieder mehr Licht und Luft im hinteren Teil.

Abgesehen von diesen offensichtlichen Fortschritten gibt es ganz sicher noch tausend andere Sachen, die ich mit meinem ungeschulten Auge nicht gesehen habe!

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.