Beule

Heute Abend hat Hanne uns ganz schön erschreckt. Theresa, die Malkurslehrerin, rief an und meinte, dass es Hanne nicht gut gehe, dass sie gebrochen hat und abgeholt werden wollte. Noch bevor Christoph da war, wurde sie im Flur ohnmächtig – und wieder wach, als ein Malkurskind sie da liegend entdeckte.

Sie hat eine Schramme am Kinn, eine aufgeplatzte Lippe, eine Beule an der Stirn, einen Schrecken und viel, viel Kuschelbedarf.

Beule

2 thoughts on “Beule

  1. Oma Mona says:

    Wir haben uns auch sehr erschreckt, und waren froh nach den Anruf am Montag den 07. Okt. das alles wieder gut ist. Lieben Gruß aus S. senden Oma und Opa.

  2. Collage | says:

    […] Hanne letzte Woche bei Theresa in Ohnmacht gefallen war und sich darüber die ganze Woche intensiv Gedanken machte, wollte sie […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.