Tierkinder

Schon auf der Rückfahrt von Dänemark hatten die Mädchen überlegt, am letzten Ferientag in den Zoo zu gehen, denn sie wollten das neue Gorillababy sehen.

Und wo wir schon mal da waren,  haben wir uns auch noch andere Tierkinder angeguckt, zum Beispiel bei den Orang-Utans und den Warzenschweinen.

Überall im Zoo war’s fast menschenleer – außer natürlich im Gorillahaus.

Shasha

Zuhause haben wir versucht, die Mädchen früh(er) ins Bett zu bringen, damit der nächste Morgen nicht so schrecklich wird. Zumindest bei Ellie klappte das gut. Sie hatte sich ja auch einen Tanzbären aufs Bein gemalt.

Tanzbär

Beide Mädchen freuen sich auf Kindergarten und Schule, aber nur wegen der Freunde.

 

 

 

3 thoughts on “Tierkinder

  1. faru says:

    Wir waren auch im Zoo, auch am letzten Ferientag :) Aber Nele wollte zum Elefantenhaus.

  2. Silke says:

    Das ist auch richtig schön geworden! Das nächste Mal gehen wir zusammen, ja? x

  3. faru says:

    sehr, sehr gerne :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.