Gerecht geteilt

Frühstück mit Faru, Henry, Katrin, Sascha und Frieda im BarCelona. Da ich kein Kind dabei hatte, gab Katrin mir freundlicherweise eines ab: Frieda schlief auf meinem Arm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.