Emmas Geburtstag

Viele Mädchen heißen Emma. Bei uns gibt es eine Hanne-Emma, aber auch eine Kindergarten-Emma, die heute ihren 5ten Geburtstag feierte.

Da Emma und Ella als Geschwister schulpflichtiger Kinder jeden Tag um 8h morgens im Kindergarten aufschlagen, während die Kernbringzeit für den Großteil der anderen sich zwischen 8h30 und 9h bewegt, verbringt Ella mit ihr mehr 1:1-Zeit als mit den meisten anderen Mittleren.

Als einzige 2jährige zwischen 9 Mittleren 4- und 5jährigen war Ellie auch eingeladen, und da sie sich im Kindergarten so wohl fühlt und alle gut kennt, hat sie sich ganz gut behauptet. Trotzdem musste ich als Anker in der Ferne dableiben, hatte ich aber auch nicht anders erwartet.

Zum Abendessen gab es Pizza, da sind wir lieber Heim zu Brot mit Käse.

Hanne hat sich einen Couch-Papa-Nachmittag gegönnt. Das Schuljahr war lang und ihre Nerven sind in letzter Zeit ziemlich dünn. Die Sommerferien dürfen so langsam kommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.