Auf dem Aasee

Der gesamte Aasee ist nun seit einiger Zeit zugefroren und wird, obwohl von der Stadt prinzipiell nicht freigegeben, mittlerweile von Fußgängern und Radfahrern ohne Angst überquert. Heute nachmittag waren wir dann auch einmal dort und haben unseren Weg zum heißen Kakao an den Aaseeterassen so abgekürzt.

Und was passiert, wenn man sehr fest gegen verschneite Bäume tritt, haben die zwei auf dem Heimweg herausgefunden.

0 thoughts on “Auf dem Aasee

  1. OpaBerni says:

    Man sollte immer bei so einer Eisdecke vorsichtig sein,
    weil das Eis unterschiedlich dick sein kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.